Freitag, 14 Dezember 2018 21:52

Vereinsball 2018

geschrieben von Presewart
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

UECKERMÜNDER STADTREPORTER – AUSGABE 12/2018 – FREITAG, 14. DEZEMBER 2018

ALLGEMEINES

Ueckermünde. (HDS) Tolle Stimmung und viel Tanzfreu­de herrschte bei den 90 Teilnehmern des diesjährigen Vereinsball des SV "Einheit" Ueckermünde e.V., diese reichte bei eini­gen Vereinsmitgliedern und Gästen in der Schiffslaterne bis in die frühen Mor­genstunden.

Nach kurzer Bilanz der Sportarbeit des letzten Jahres in den neun Abteilungen und den zwei allgemeinen Sportgruppen des Vereins mit insgesamt 369 Mitglie­dern, die der Vorsitzende Hans-Dieter Salow zog, erfolgten wie jedes Jahr Aus­zeichnungen und Ehrungen. Mit Einträ­gen in das Ehrenbuch des Vereins wur­den Adelheid Funke und Günter Schwarz gewürdigt (siehe Fotos rechts), die in ih­rer langjährigen Vereinszugehörigkeit viel in ihren Abteilungen Volleyball und Leichtathletik für den Verein geleistet ha­ben. Adelheid Funke hat seit dem Jahr 1966 für den Frauenbereich des Volley­ballsports als Trainerin im Trainingszent­rum und als Spielerin für den SV Einheit gewirkt. Günter Schwarz hat 21 Renn­steigläufe und 20 Harzläufe für den Ver­ein bestritten. Schon beim ersten Haff­marathon 1983 war er dabei. Seitdem wirkt er auch im Org.-Team für diese jährliche große Laufveranstaltung des SV Einheit mit.

Mit einer Anerkennung gewürdigt wurden Mike Raseck und Rene Adam von der Abteilung Kraftsport. Mit einer Blume und einer Urkunde der Stadt Ueckermünde wurden durch den Vorsitzenden in Ver­tretung für die Stadt Frank Greiner-Mai, Torsten Wollermann und Guido Winter geehrt. Alle drei konnten an der zentra­len Auszeichnungsveranstaltung der Stadt aus verschiedenen Gründen nicht teilnehmen.

Mit der Ehrennadel des Kreissportbun­des (KSB) in Bronze wurden ausgezeich­net die Abteilungsleiter Leichtathletik Frank Greiner-Mai und Basketball Guido Winter. Diese Auszeichnungen nahmen die Vorsitzende des KSB Christhilde Hansow und der Vorsitzende des SV Einheit Hans-Dieter Salow gemeinsam vor. Die höchste Ehrung an diesem Abend erfuhr die Schatzmeisterin des SV Einheit Carola Chappuzeau. Sie erhielt aus den Händen der KSB-Vorsitzenden die Ehrennadel in Silber.

Abschließend verwies der Vorsitzende auf das große sportliche Event des Ver­eins am 25. Mai 2019 auf dem Gelände des Greifen-Gymnasiums anlässlich des 70. Jahrestages der Gründung des SV Einheit Ueckermünde e.V.. Dieses steht unter dem Motto „70 Jahre Sportliche Vielfalt - SV Einheit Ueckermünde“!


 

Gelesen 643 mal
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.