Dienstag, 27 Januar 2009 22:05

Merten Howe holt sich im Jahnsportforum zwei Goldene

geschrieben von Presewart
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Merten Howe holt sich im Jahnsportforum zwei Goldene FOTO: Privat Merten Howe stand in Neubrandenburg gleich zweimal auf dem obersten Treppchen

NORDKURIER – HAFF-ZEITUNG – DIENSTAG, 27. JANUAR 2009

LEICHTATHLETIK

Die Ueckermünder Einheit-Athleten überzeugen bei den Landestitelkämpfen.

Ueckermünde/Neubrandenburg. Mit sechs Medaillen sind die Leichtathleten des SV Einheit Ueckermünde von den Leichtathletik-Hallenlandesmeisterschaften im Neubrandenburger Jahnsportforum zurückgekehrt. Merten Howe holte sich in der Altersklasse M 12 dabei gleich zwei Goldmedaillen. Im Kugelstoßen verbesserte er seine persönliche Bestweite auf 9,92 Meter; im Stabhochsprung steigerte das Ueckermünder Talent seine persönliche Bestleistung gleich um 30 Zentimeter auf 2,20 Meter. Merten Howe beherrschte die Konkurrenz klar. Auf weitere Starts in Neubrandenburg musste der Ueckermünder Leichtathlet auf Grund einer gerade überstandenen Grippe allerdings verzichten. Jeweils zwei Bronzemedaillen erkämpften sich André Möhl (Jugend B) und Johannes Raquet (Jugend A). Möhl steigerte sich im Hochsprung auf 1,78 Meter. Auch im Stabhochsprung gewann er Bronze mit übersprungenen drei Metern. Johannes Raquet startete gleich zweimal im Stabhochsprung, in der A-Jugend und bei den Männern. In beiden Wettkämpfen gewann er die Bronzemedaille; er übersprang 2,70 Meter.

Gelesen 132 mal
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.