Dienstag, 29 Dezember 2009 17:24

Einheit-Sportler haben Spaß beim Bowlen

geschrieben von Presewart
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Einheit-Sportler haben Spaß beim Bowlen Viel Spaß hatten die Ueckermünder Athleten beim Bowlen. FOTO: VEREIN

NORDKURIER – HAFF-ZEITUNG – DIENSTAG, 29. DEZEMBER 2009

LEICHTATHLETIK

Die Bahnleichtathleten des SV Einheit Ueckermünde lassen die vergangenen zwölf Monate Revue passieren.

Ueckermünde. Die Bahnleichtathleten des SV Einheit Ueckermünde haben ihr Trainingsjahr mit einem zünftigen Bowlingnachmittag im Sport- und Erholungscenter „Move“ in Eggesin beendet. Es ist schon eine gute Tradition, dass bei dieser Veranstaltung Sektionsleiter Guido Pietzke Bilanz zieht und einen kurzen Jahresrückblick gibt. Und dazu gehört auch, dass die besten Leistungen des Wettkampfjahres 2009 prämiert werden. Das zurückliegende Jahr, das im Zeichen des 60-jährigen Vereinsjubiläums stand, war besonders erfolgreich für die Ueckermünder Leichtathleten. Zwölf Athleten im Schüler-, Jugend- und Erwachsenenbereich haben 18 Landesmeistertitel und weitere 22 Medaillen bei Landesmeisterschaften erkämpft. Die Ausrichtung von Laufveranstaltungen und Wettkämpfen im Stadion seien in hoher Qualität und mit steigenden Teilnehmerzahlen realisiert worden, sagte der Sektionsleiter. Auch über den sportlichen Bereich hinaus wurden viele Aktivitäten durch die Leichtathletik-Sportjugend organisiert, so auch das Jahresabschlussbowlen, das allen sichtlich viel Spaß machte. Tagessieger und damit Pokalgewinner wurde bei den Schülern Ole Köhler und bei den Jugendlichen Francis Klünder.

 

Gelesen 108 mal
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.