Banner

https://sv-einheit-ueckermuende.eu/images/jem/events/banner_svue_70_1017529094.jpg

Hallo liebe Mitglieder des SV "Einheit" Ueckermünde, hallo liebe Sportverrückte,

der SV "Einheit" Ueckermünde e.V. lädt alle Mitglieder des Vereins und alle Interessierten am 25.05.2019 ab 13:00 Uhr  auf der Sportanlage des Greifengymnasiums Ueckermünde zu den Festlichkeiten ein.

Wolltet Ihr schon immer wissen, in welcher Sportart Ihr Talent habt? Ob Basketball, Tischtennis, Tanzen, Reiten oder Volleyball, die 9 Abteilungen des Vereins präsentieren sich in der Zeit von 13 bis 16.30 Uhr und Ihr habt die Chance, Euch an den verschiedenen Stationen auszuprobieren. Jeder Teilnehmer erhält eine kleine Aufmerksamkeit und wir versprechen Euch Spaß und Action! Alle Sportangebote auf einen Blick findet Ihr hier.

Der Vorstand

Freitag, 15 März 2019 11:47

Junge Volleyballerinnen beim Berlin-Cup

geschrieben von Presewart
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Junge Volleyballerinnen beim Berlin-Cup Jolina, Hannah, Lina und Johanna mit Trainerin Sandra (von links nach rechts)

UECKERMÜNDER STADTREPORTER – AUSGABE 03/2019 – FREITAG, 15. MÄRZ 2019

VOLLEYBALL

Ueckermünde. (GB) Den Einheit-Volleyballern flatterte kurz nach Weihnachten eine nicht alltägliche Einladung ins Haus. Dank der guten Kooperation zwischen den Ueckermünder und Berliner Volleyballern wurde die U 13 weiblich zum 1. Berlin U 13 Cup am 16. und 17. Februar nach Marzahn eingeladen. Die Freude war natürlich riesengroß bei den Kids. Am Turnier nahmen insgesamt 24 Teams (15 Jungen und neun Mädchenteams) teil. Das Besondere hierbei: Mädchen und Jungen spielten auch gegeneinander. Gespielt wurde in vier Staffeln a sechs Mannschaften in einer wunderschönen Sporthalle auf sechs Feldern. Das Turnier war hervorragend organisiert und die Kids und Trainerin Sandra Behnke wurden herzlichst empfangen. In der Vorrunde wurden zwei Sätze gespielt. Zunächst ging es für die Einheit-Mädchen gegen Mädchen aus Gera. Satz 1 gewannen der SV Einheit mit 25:21, Satz 2 ging an Gera mit 25:23. Auf Grund der mehr erzielten kleinen Punkte bedeutete das den Sieg für Ueckermünde. Dann kam es ganz dick für die Haffvolleyballerinnen. Nacheinander mussten sie gegen TUS Krifftel, SCC Berlin und VfB Friedrichshagen spielen. Alles Jungenmannschaften und körperlich total überlegen. Auch wenn diese Spiele jeweils mit 0:2 Sätzen verloren gingen, zeigten die Mädels tollen Kampfgeist. Bei den Platzierungsspielen zeigten die jungen Einheit-Mädchen wieder, dass sie gewinnen können. Gegen TSG Schöneiche und Rotation Prenzlauer Berg, beides Jungenteams, wurde klar mit 2:0 gewonnen. Aber auch zwei Niederlagen gegen Dresdner SC (weiblich) und TSG Markleeberg (männlich) standen zu Buche. Am Ende erreichten die Mädchen einen 19. Platz. Für ihr erstes großes Turnier eine akzeptable Leistung. Die Nachwuchsvolleyballerinnen sollten in erster Linie lernen und für die Spiele um Pokal und Meisterschaft in M-V wichtige Erfahrungen sammeln. Abschließender Höhepunkt eines erlebnisreichen Wochenendes war dann die Siegerehrung, die beim Bundesligaspiel der Herren zwischen den Berlin Volleys und dem VCO Berlin stattfand. 

Spiel gegen die Mädchen vom Dresdner SC
Spiel gegen die Mädchen vom Dresdner SC
Gelesen 20 mal
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.