Banner

Bild könnte enthalten: Stadion

 Die Ueckermünde BallRox starten ab jetzt in ganz Mecklenburg-Vorpommern durch. Ab der Saison 2019/2020 spielen wir in der Landesliga Mecklenburg-Vorpommern.

Unterstützt Ueckermündes neuestes Sportteam!

Zum Auftakt erwartet uns ein absoluter Kracher! Im Achtelfinale des Landespokals treffen wir am 08.09.2019 15 Uhr in der Halle des Greifengymnasiums auf niemanden geringeren als die zweite Mannschaft der Rostock Seawolves aus der 2. Bundesliga!

Die Reserve spielt aktuell in der Regionalliga, und außerdem aktueller Pokalsieger!

Samstag, 27 April 2019 00:50

Freizeit-Volleyballer biegen auf Zielgerade ein

geschrieben von Pressewart
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

NORDKURIER – HAFF-ZEITUNG – FREITAG, 26. APRIL 2019

VOLLEYBALL

Uecker-Randow. Nur zwei Wochen nach dem vergangenen Spieltag in Greifswald geht es für die Volleyballer der Vorpommern-Liga erneut in die Kreisstadt. Zum direkten Duell zweier Mannschaften aus der Uecker-Randow-Region kommt es zwischen dem SV Einheit Ueckermünde und dem SVV Drögeheide. Am drittletzten Spieltag dieser Saison bestreiten die Drögeheider, die derzeit Vierter sind, noch ein weiteres Derby. Gegner ist der Tabellenachte SV Fortuna Zerrenthin. Darüber hinaus treffen die Zerrenthiner auf das polnische Team Poltramp Yard. Die drittplatzierten Ueckermünder treten in ihrer zweiten Partie des Tages gegen die VSG Neubrandenburg an. Eine machbare und eine schwierige Aufgabe müssen die Volleyballer vom Strasburger SV lösen. Die Uckermarkstädter spielen gegen den Tabellenzweiten Café Florian Bansin und gegen das Staffel-Schlusslicht Peenestrom Wolgast. Der SV Medizin Pasewalk, der den zehnten und damit vorletzten Rang belegt, hat spielfrei.

Gelesen 80 mal
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.