Dienstag, 04 Februar 2020 08:30

Volleyballer vom Haff holen die Meisterschaft

geschrieben von Pressewart
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Der SV Einheit Ueckermünde um Roland Florin (hier am Ball) und René Hafenstein (rechts) will das Aufstiegsrecht wahrnehmen. Foto: Andy Bünning Der SV Einheit Ueckermünde um Roland Florin (hier am Ball) und René Hafenstein (rechts) will das Aufstiegsrecht wahrnehmen. Foto: Andy Bünning

NORDKURIER – HAFF-ZEITUNG – DIENSTAG, 04. FEBRUAR 2020

VOLLEYBALL

Mit zwei deutlichen Siegen hat der SV Einheit Ueckermünde den Titelgewinn in der Volleyball-Landesklasse perfekt gemacht.

Ueckermünde. Die Männer vom SV Einheit Ueckermünde sind vorzeitig Meister in der Volleyball-Landesklasse, Staffel Ost. Die Ueckermünder sicherten sich den Titel am vorletzten Doppelspieltag in Greifswald. „Wir freuen uns riesig“, betonte Einheit-Spieler Enrico Andreae.
Die Ueckermünder bezwangen die gastgebende SG HSG Turbine Greifswald IV mit 3:0 (25:19, 25:23, 25:9). Das anschließende Spitzenspiel gegen den Tabellen- zweiten HSV Neubrandenburg II entschied die Mannschaft vom Haff mit 3:1 (25:17, 19:25, 25:17, 25:21) für sich. 
Der Vorsprung vor dem HSV Neubrandenburg II beträgt damit vor dem letzten Spieltag sieben Zähler. Maximal sechs Punkte können die Neubrandenburger aber nur noch holen. „Neubrandenburg war am Wochenende der schwierigere Gegner. Der Garant für den Erfolg waren vor allem unsere druckvollen Aufschläge“, sagte Ueckermündes Kapitän Roland Florin.
Nach der enttäuschenden Vorsaison mit dem Abstieg aus der Landesliga ist nun nach nur einer Spielzeit also der Wiederaufstieg möglich. „Ich gehe davon aus, dass es keine Aufstiegsspiele gibt, sondern die beiden Meister der zwei Landesklassen direkt in die Landesliga aufsteigen“, sagte der Staffelleiter der Landesklasse Ost, Helge Focke.
Bisher war allerdings unklar, ob der SV Einheit das Aufstiegsrecht wahrnehmen würde. Doch nach dem Titelgewinn steht die Entscheidung offenbar fest: „Wir wollen aufsteigen“, sagte Roland Florin.
Der Saisonabschluss steht für den SV Einheit am 7. März auf dem Programm. Dann treffen die Ueckermünder auswärts gleich zweimal auf den VV Gryps Greifswald.
Der SV Einheit spielte mit: Florin, Andreae, Behnke, Hafenstein, Krämer, Krüger, Ruthenberg, Hoth, Prescher
Die Tabelle der Volleyball-Landesklasse Ost (Männer):

  1. SV Einheit Ueckermünde 23:4/22
  2. HSV Neubrandenburg II 16:12/15
  3. SG HSG Turbine Greifswald IV 13:17/11
  4. VV Gryps Greifswald 10:14/6
  5. Stavenhagener SV 8:14/5
  6. SG HSG Turbine Greifswald V 7:16/4
Gelesen 417 mal
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.