Samstag, 18 September 2021 12:25

Volleyball: Fortuna-Sechser startet phänomenal

geschrieben von GW

NORDKURIER – HAFF-ZEITUNG – SAMSTAG, 18. SEPTEMBER 2021

VOLLEYBALL

Greifswald. Die Freizeit-Volleyballer des SV Fortuna Zerrenthin haben am 1. Spieltag der Vorpommern-Liga für eine faustdicke Überraschung gesorgt: Das Team um Spielführerin Monique Leitz konnte in Greifswald nicht nur seine Auftaktpartie gegen den gastgebenden Titelverfolger des BSC Hanse (3:0) gewinnen, auch im zweiten Spiel gegen den Titelverteidiger Café Florian aus Bansin gingen die Schwarz-Gelben nach 3:2 im Tiebreak als Sieger hervor. Auch der SVV Drögeheide ist mit zwei Erfolgen souverän in die Spielzeit gestartet: Gegen die VSG 90 Neubrandenburg und den SV Einheit Ueckermünde gewann man jeweils mit 3:1 nach Sätzen. Die Haff-Volleyballer gewannen derweil ihr zweites Duell gegen den Strasburger SV mit 3:2, das Team aus der Uckermark setzte sich wiederum im zweiten Spiel deutlich gegen den VC Greifswald (3:0) durch. Tabellenführer ist der SSV Pädagogik Neubrandenburg. Der 2. Spieltag findet am 2. Oktober in Neubrandenburg statt.  

Gelesen 62 mal
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.