Freitag, 20 Mai 2022 10:01

EINHEIT KIDS SIND LANDESMEISTER IM VOLLEYBALL!

geschrieben von Pressewart (GW)

UECKERMÜNDER STADTREPORTER – AUSGABE 05/2022 – FREITAG, 20. MAI 2022

VOLLEYBALL

Ueckermünde. (GB) Mit einer sensationellen Goldmedaille im Gepäck kehrten die Volleyballkids der U12 weiblich vom SV Einheit Ueckermünde von der Landesmeisterschaft am 07. Mai in Schwerin zurück. Leider konnten die Trainer Detlef Rühl und Antje Pecker die Reise nach Schwerin nicht be-
gleiten. So übernahmen die Eltern Frank Justus und Fanny Grey die Betreuung und das mit einem nie gedachten Erfolg. Gespielt wurde in Schwerin in drei Staffeln mit je drei Mannschaften. Die SV Einheit Mädchen bekamen den Schweriner SC III und den 1. VC Parchim zugelost. Spiel eins gegen Schwerin III war für die Haffgirls kein Problem. Mit 25:8 und 25:13 Punkten gewannen sie klar mit 2:0 Sätzen. Dagegen waren die Mädchen aus Parchim ein ganz anderer Gegner. Satz eins wurde noch klar mit 25:13 gewonnen, doch dann wurden die Einheit Mädels etwas leichtsinnig und prompt wurde der zweite Satz mit 25:20 verloren. Doch dann waren die Mädels wieder Herr der Lage und der Entscheidungssatz wurde mit 15:12 gewonnen. Somit standen die Haffgirls auf Platz eins in der Vorrundenstaffel drei und qualifizierten sich für die Spiele um die Medaillen. Die nächsten Gegner waren der 1. VC Stralsund und der SC Neubrandenburg, der überraschend die Mannschaften vom Schweriner SC I und II in der Vorrunde geschlagen hatte. In der Finalrunde zeigte sich, dass die Mädchen aus Ueckermünde die spielerisch und technisch beste Mannschaft des Turniers waren. Beide Gegner hat nicht die Spur einer Chance und wurden klar mit 2:0 (Stralsund 25:12 und 25:10, Neubrandenburg 25:15 und 25:5) geschlagen. Mit den Siegen wurden die Einheit-Mädchen ungeschlagener Landesmeister 2022.
Dieses Ergebnis ist ein riesen Erfolg für die Abteilung Volleyball vom SV Einheit Ueckermünde. Es war das erste Mal nach der Wende 1989, dass ein Landesmeistertitel im Kinderbereich nach Ueckermünde geholt wurde. Ein großes Lob geht an die Trainer Detlef Rühl und Antje Pecker für
die hervorragende Trainingsarbeit mit den Kids. Jetzt bereitet sich die Mannschaft auf das Ueckermünder Beachturnier am 18. Juni am Haffstrand vor. Dort werden sie unter anderem wieder auf Schwerin und Neubrandenburg treffen.

Gelesen 62 mal
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.