Mittwoch, 14 August 2019 02:30

Die Staffeleinteilungen im Handball, Volleyball, Basketball und Tischtennis

geschrieben von Pressewart
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Die Volleyballerinnen vom SV Einheit Ueckermünde um Sandra Behnke (links) und Romy Abraham (rechts) spielen in der höchsten Klasse Mecklenburg-Vorpommerns. Die Volleyballerinnen vom SV Einheit Ueckermünde um Sandra Behnke (links) und Romy Abraham (rechts) spielen in der höchsten Klasse Mecklenburg-Vorpommerns.

NORDKURIER – HAFF-ZEITUNG – DIENSTAG, 13. AUGUST 2019

ALLGEMEIN

Die Sommerferien sind vorbei, und somit geht es in den kommenden Wochen auch wieder für die Hallensportler mit dem Spielbetrieb los. Die Staffeleinteilungen stehen bereits fest.

Ueckermünde.

Handball
In der vergangenen Handball-Saison gab es bei den Männern noch zwei Bezirksliga-Staffeln mit einer anschließenden Meisterschafts- und Platzierungsrunde, für die Spielzeit 2019/2020 wurden beide Staffeln zusammengelegt. Mit dabei ist der HSV Greif Torgelow, der auf neun Gegner trifft. Wieder auf spannende Derbys können sich die Fans in der Frauen-Bezirksliga freuen. Der Pasewalker HV und der HSV Greif Torgelow müssen sich mit sieben anderen Teams messen. Die zweite Damenmannschaft des PHV hat wie schon in der Vorsaison für die Bezirksklasse gemeldet.
Männer Bezirksliga-Ost: HSV Greif Torgelow, PSV Stralsund, HSV Insel Usedom II, SG Uni Greifswald/Loitz III, HV Altentreptow II, HC Vorpommern-Greifswald II, HSV Grimmen III, SV Fortuna Neubrandenburg II, Stralsunder HV III, SV Einheit Demmin II
Frauen Bezirksliga-Ost: Pasewalker HV, HSV Greif Torgelow, Stavenhagener SV II, HSV Insel Usedom, SV Fortuna Neubrandenburg II, HV Altentreptow, Stralsunder HV II, Wolgaster HV, HC Vorpommern-Greifswald
Frauen Bezirksklasse-Ost: Pasewalker HV II, HSV Grimmen II, SV Burg Stargard, SG Uni Greifswald/Loitz

Volleyball
Weiterhin in der höchsten Volleyball-Spielklasse des Landes mit insgesamt neun Teams sind die Damen des SV Einheit Ueckermünde vertreten. Währenddessen spielen die Männer des SV Einheit nach dem Abstieg aus der Landesliga nur noch in der Landesklasse. Die Staffel umfasst dabei sechs Mannschaften.
Frauen Verbandsliga: SV Einheit Ueckermünde, SC Neubrandenburg II, MSV Pampow, SV Warnemünde II, PSV Neustrelitz, HSG Uni Rostock, SV Einheit Schwerin, HSG Uni Greifswald, HSV Neubrandenburg
Männer Landesklasse-Ost: SV Einheit Ueckermünde, VV Gryps Greifswald, Stavenhagener SV, HSV Neubrandenburg II, SG HSG Turbine Greifswald IV, SG HSG Turbine Greifswald

Basketball
Auf eine Premiere dürfen sich die Sportfans im Basketball freuen. Erstmals stellt der SV Einheit Ueckermünde bei den Herren eine Mannschaft im Spielbetrieb. Die Ueckermünde „BallRox“ mischen in der Landesliga mit und bekommen es mit vier Gegnern zu tun.
Männer Landesliga: Ueckermünde BallRox (SV Einheit Ueckermünde), SV Turbine Neubrandenburg, WSV Neustrelitz, BIG Rostock II, EBC Rostock

Tischtennis
In der vergangenen Saison gab es mit dem SV Grün-Weiß Ferdinandshof, dem Penkuner SV Rot-Weiß und dem TTV Rotation Pasewalk aus der Uecker-Randow-Region drei Tischtennis-Teams, die höher als auf der Kreisebene aktiv waren. In der kommenden Saison sind es gleich fünf Vertretungen. Ferdinandshof und Penkun spielen weiter in der Landesliga, der zweithöchsten Spielklasse in Mecklenburg-Vorpommern. Die Pasewalker sind nach wie vor eine Klasse tiefer, in der Bezirksliga, gefordert. Neu dabei sind der SV Einheit Ueckermünde und der TSV Blau-Weiß Leopoldshagen, die ihr Aufstiegsrecht aus der Kreisliga wahrgenommen haben und die Saison als Bezirksklasse-Neulinge starten.
Männer Landesliga-Ost: SV Grün-Weiß Ferdinandshof, Penkuner SV Rot-Weiß, SV Nord-West Rostock II, TTSV Neubrandenburg II, SV Medizin Stralsund II, SV Fortschritt Altentreptow, SV Nord-West Rostock III, 1. TTC Greifswald III, TTSV Neubrandenburg, SV Nord-West Rostock IV
Männer Bezirksliga-Südost: TTV Rotation Pasewalk, Stavenhagener SV, TTSV Demminer Hanseat, 1. TTC Greifswald IV, TTV Demmin, TTSV Neubrandenburg III, TTSV Anklam, SV Motor Wolgast
Männer Bezirksklasse-Südost: SV Einheit Ueckermünde, TSV Blau-Weiß Leopoldshagen, SV Fortuna Tützpatz, TTSV Anklam III, HSG Uni Greifswald, TTSV Neubrandenburg V, SV Fortschritt Altentreptow II, TTC Grün-Weiß Waren II, TTSV Neubrandenburg IV, SV Eintracht Zinnowitz, TTSV Anklam II

Die Tischtennis-Mannschaft des Penkuner SV Rot-Weiß um Stefan Zehm (links) und Frank Zielke (rechts) tritt wie schon in der Vorsaison in der Landesliga an. Fotos: Christian Johner
Die Tischtennis-Mannschaft des Penkuner SV Rot-Weiß um Stefan Zehm (links) und Frank Zielke (rechts) tritt wie schon in der Vorsaison in der Landesliga an. Fotos: Christian Johner
Gelesen 41 mal
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.