Freitag, 21 August 2020 08:07

Aus einer Idee wird Realität - Darts-Kantine eröffnet

geschrieben von Pressewart
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

UECKERMÜNDER STADTREPORTER – AUSGABE 08/2020 – FREITAG, 21. AUGUST 2020

ALLGEMEIN - DARTS

Ueckermünde. Ursprünglich war das nur so eine Idee: „Am Anfang wollten wir einfach mal etwas Abwechslung in das Vereinsleben der Volleyballer des SV Einheit Ueckermünde bringen.“, sagt Roland Florin, bis dato selbst eifriger Hobby-Darts-Sportler und Kapitän der Volleyball-Landesliga-Mannschaft. 2019 hatte er das erste Dartsturnier in der Goethe-Sporthalle ins Leben gerufen. Es waren damals 18 Spieler aus den verschiedenen Volleyballteams und einige wenige Gastspieler dabei. Gerade mal 4 Dartsscheiben standen zur Verfügung. Nach dem ersten Turnier gab es viele Ideen für eine Weiterentwicklung und kurze Zeit später fand bereits der nächste Wettkampf statt. Dieses mal noch professioneller: Die Dartsscheiben waren nun beleuchtet, und jede Dartsbahn war mit ihrem eigenen Tablet für die Punktezählung ausgestattet. Auch der Turniermodus wurde verbessert. Jetzt bestand das Teilnehmerfeld nicht mehr nur aus den SV Einheit-Volleyballern sondern zu gleichen Teilen aus Gästen und Freunden der Vereinsmitglieder. Die Anfragen häuften sich und nach dem inzwischen dritten erfolgreichen Turnier war es an der Zeit den Trend aufzuneh-men und den Dartssport in den Verein zu integrieren. Zunächst wurde ein Trainingsraum gesucht und im Haff-Center, Haffring 24, gefunden. Die Corona-Auszeit für das Vereinsleben wurde genutzt, um den Raum zu sanieren und dort ein professionelles Ambiente zu schaffen. Am 01. August war es dann endlich soweit - mit einem Eröffnungsturnier feierte die „Darts-Kantine“ ihren Start. 28 Spieler, teils aus anderen Dartsvereinen aber auch Ueckermünder Hobby-Darter, gehörten zu den Teilnehmern. Am Ende konnte sich Marcel Wegner vom SV Blau-Weiß Hintersee gegen Johann Roloff durchsetzen und den verdienten Pokal mit nach Hause nehmen. „Die Teilnehmer haben das Turnier gut angenommen und waren begeistert von der neuen Darts-Kantine.“, sagt Roland Florin. Ein besonderer Dank gilt allen Teilnehmern und Gästen, vor allem für die vielen positiven Kommentare. In Zukunft sollen regelmäßige Trainings angeboten werden. Damit sich das auch lohnt, hofft der Verein auf weitere Neuanmeldungen für den Bereich Darts. Facebook: Darts-Kantin

 

 
 
 
Gelesen 55 mal
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.