Samstag, 14 September 2019 15:31

Ligastart für Basketballer in heimischer Halle

geschrieben von Pressewart
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

NORDKURIER – HAFF-ZEITUNG – SAMSTAG, 14. SEPTEMBER 2019

BASKETBALL

Ueckermünde. Nach der 49:105-Niederlage im Landespokal gegen die EBC Rostock Talents steht für die Basketballer des SV Einheit Ueckermünde „BallRox“ an diesem Sonntag der erste Spieltag in der Landesliga auf dem Programm. Die Ueckermünder treffen vor eigenem Publikum in der Sporthalle des Greifen-Gymnasiums auf den EBC Rostock V. Spielbeginn ist um 15 Uhr. Dabei haben die Ueckermünder vor dem Duell mit den Rostockern mit Personalproblemen zu kämpfen. „Einige Stützen konnten wegen Krankheit diese Woche nicht trainieren. Paul Schwarz hat sich den Arm gebrochen und wird mindestens zwei Monate fehlen. Unser erfolgreichster Schütze vom Pokalspiel, Jacy Ramm, wird für das U16-Bundesligateam des EBC Rostock aktiv sein“, sagt Spielertrainer Daniel Havlitschek, dessen Einsatz aufgrund von Kniebeschwerden zumindest fraglich ist. „Gerade in Anbetracht unserer eigenen Personalsituation gehen wir als Außenseiter in diese Partie und wollen uns weiter verbessern. Dennoch wird das Team natürlich alles geben, um am ersten Spieltag vielleicht eine Überraschung zu schaffen“, so Havlitschek. joh 

Gelesen 63 mal
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.