Freitag, 19 August 2022 16:25

30. UECKERMÜNDER ABENDLAUF

geschrieben von Pressewart (GW)
Start der Haffmeile mit Kindern bis 12 Jahre Start der Haffmeile mit Kindern bis 12 Jahre

UECKERMÜNDER STADTREPORTER – AUSGABE 08/2022 – FREITAG, 19. AUGUST 2022

LEICHTATHLETIK

Ueckermünde. (FGM) Im Rahmen der Hafftage fand am 23. Juli der 30. Ueckermünder Abendlauf statt. Seit 10 Jahren wird mit dem Lauf auch dem ehemalige Vereinsmitglied Guido-N. Pietzke gedacht. Zu dessen Ehren eröffnete seine Witwe Ute Bitzker die Läufe mit dem Startschuss. Die Organisatoren des SV Einheit Ueckermünde um Frank Greiner-May freuten sich sehr über die Eröffnung des Events durch den stellvertretenen Bürgermeister Sven Behnke und den Vereinsvorsitzenden Hans-Dieter Salow. Die Läufe in fünf verschiedenen Kategorien starteten in der Goethestraße. Insgesamt 99 Teilnehmer gingen auf den einzelnen Strecken an den Start. Die jüngste Teilnehmerin aus Torgelow war gerade einmal vier Jahre alt. Der älteste Teilnehmer mit dem stolzen Jahrgang 1944 kam aus Pasewalk. Die kleinsten meisterten die Haffmeile durch die Ueckermünder Innenstadt. Schnellster auf der Haffmeile war Emil Siepmann vom MTV Wittmund. Der achtjährige benötigte nur 3,51 Minuten für die Strecke von 1,6 Kilometern. Zweitschnellste war die 9jährige Minna Mania vom Team Lübs mit 4,03 Minuten und als Dritte kamen zeitgleich mit 4,04 Minuten Antoni Kundschaft vom SVG Eggesin 90 und Ben Aaron Lorenz vom 1. LAV Torgelow ins Ziel. Über die Strecke von 10,2 Kilometer hatte Rick Mokosch vom HSG Uni Greifwald mit 39,42 Minuten klar die Nase vorn, gefolgt von Marcel Klein (Laufmützen Usedom) mit 43,07 Minuten und Jan Schmidt (Team Lübs) mit 44,21 Minuten. Beste Frau auf der Strecke war Ilona Schwarz vom SV Turbine Neubrandenburg mit 50,46 Minuten. Über 5,4 Kilometer ging der Sieg an Timo Siepmann aus Wittmund mit 20,43 Minuten. Zweiter wurde Jonas Grunewald vom TSV Blau-Weiß Leopoldshagen mit 24,29 Minuten und der dritte Platz ging an Robert Knöfel vom selben Verein mit 24,54 Minuten. Die schnellste Frau über 5,4 Kilometer war Nancy Senkbeil aus Leopoldshagen mit 32,33 Minuten. Über 15 Kilometer holte sich Jan-Henrik Lange vom HSG Uni Greifswald mit 58,37 Minuten den Sieg, gefolgt von Uwe Kleinschmidt vom TC Fiko Rostock mit genau einer Stunde Laufzeit und Klaus Maciej vom 1. LAV Torgelow mit einer Zeit von 1:01:01. Beste Frau auf dieser Strecke war Katja Tränkner vom SV Fortuna Schmölln mit einer Zeit von 1:19:15. Bei den Nordic Walkern siegte über eine Strecke von 5,4 Kilometern Bernd Gille mit 38,47 Minuten. Es folgten René Bartsch mit 43,09 Minuten und Karina Schwerin mit 43,59 Minuten. Der nächste Ueckermünder Abendlauf ist für den 22. Juli 2023 geplant.

Start der Läufe im Erwachsenenbereich
Start der Läufe im Erwachsenenbereich
Gelesen 79 mal
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.