Samstag, 19 Oktober 2019 16:53

Altkreis-Duell im Fokus

geschrieben von Pressewart
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Martin Wetzel und der TTV Rotation Pasewalk stehen am Sonntag in Demmin an der Platte. Foto: Andy Bünning Martin Wetzel und der TTV Rotation Pasewalk stehen am Sonntag in Demmin an der Platte. Foto: Andy Bünning

NORDKURIER – HAFF-ZEITUNG – SAMSTAG, 19. OKTOBER 2019

TISCHTENNIS

Uecker-Randow. Die beiden Uecker-Randow-Teams in der Tischtennis-Landesliga Ost sind nicht gut in die Saison gestartet. Auf dem vorletzten Platz steht der SV Grün-Weiß Ferdinandshof und damit immer noch einen Rang vor dem Penkuner SV Rot-Weiß. Am Sonntag treffen beide Teams um 10 Uhr im direkten Duell in Ferdinandshof aufeinander. Und für beide wäre ein Sieg äußerst wichtig, um den Anschluss an das Mittelfeld nicht zu verlieren. Für Penkun steht am gleichen Tag noch ein weiteres Spiel auf dem Programm, wenn es um 15 Uhr zum SV Fortschritt Altentreptow geht.
Nachdem es für den SV Einheit Ueckermünde am Dienstag beim Spitzenreiter SV Eintracht Zinnowitz eine erwartete Niederlage (3:10) gesetzt hatte, sollte im Bezirksklasse-Spiel gegen den TTSV Anklam II am Sonntag ab 10 Uhr mehr drin sein. Mit einem Sieg wären die Haffstädter punktgleich. Einen ganz wichtigen Erfolg feierte der TSV Blau-Weiß Leopoldshagen. Beim SV Fortuna Tützpatz, der noch ohne Punkt das Tabellenende ziert, gab es am Donnerstag einen 10:3-Sieg. Weiter geht es für Blau-Weiß erst am 7. No- vember mit einem Heim- spiel gegen den TTSV Anklam III.
Mit zwei Siegen aus drei Partien ist dem TTV Rotation Pasewalk ein guter Start in die Bezirksliga gelungen. Zuletzt wurde der 1. TTC Greifswald mit 10:5 geschlagen. An diese Leistung wollen die Männer anknüpfen, wenn sie am Sonntag um 10 Uhr beim punktlosen TTV 03 Demmin an der Platte stehen.

Gelesen 43 mal

Liga - Tischtennis

Dienstag, 3 Dezember 2019
HSG Uni Greifswald : SV Einheit Ueckermünde
18:30
Sonntag, 8 Dezember 2019
TTSV Neubrandenburg V : SV Einheit Ueckermünde
09:00

Tischtennis Tabelle

Platz Mannschaft Sp Diff Pkt
1. SV Eintracht Zinnowitz 7 +28 11
2. TTC Grün-Weiß Waren II 6 +17 9
3. TTSV Neubrandenburg IV 6 +14 8
4. TTSV Neubrandenburg V 6 +7 7
5. TTSV Anklam II 7 +2 7
6. SV Einheit Ueckermünde 7 -4 7
7. TTSV Anklam III 6 +5 6
8. SV Fortschritt Altentreptow II 7 -8 5
9. HSG Uni Greifswald 6 -8 4
10. TSV Blau-Weiß Leopoldshagen 6 -13 4
11. SV Fortuna Tützpatz 6 -40 0
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.