6. Kinder und Jugendsportspielen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   

LEICHTATLETIK

SV Einheit Ueckermünde Gastgeber bei den 6. Kinder und Jugendsportspielen

Super Bedingungen fanden die Läuferinnen und Läufer beim ersten Ueckermünder Bahnlauf 2018 vor, der im Rahmen der 6. Kinder und Jugendsportspielen stattfand.

Viele Eltern, Zuschauer, Läuferinnen und Läufer fanden am Mittwochabend (16.05.2018) den Weg in das Waldstadion Ueckermünde. Auf den Strecken 400 m, 800 m und 1000 m gingen 43 Kinder und Jugendliche aus 20 Vereinen an den Start. Die Erwachsenen starteten auf der 5000 m und 10000 m Strecke. Auf den 400 m verwies Ben Kundschaft (SVG Eggesin 90), Toni Günther (1. LAV Torgelow) und Toni Rieck (SV Einheit Ueckermünde) auf die Plätze, bei den Mädchen konnte sich Helene Berger (SVG Eggesin 90) vor Nadja Dochow (1.LAV Torgelow) und Lucy Wachtmeister (SVG Eggesin 90) behaupten.

Bei den 800 m kamen Fabian Greiner-Mai (SV Einheit Ueckermünde) und Alexander Mennicke (1.LAV Torgelow) hinter Derek Krause (SVG Eggesin 90) auf die Plätze zwei und drei. Die weite Anreise lohnte sich für Finja Erhardt (Laufteam Rügen) sie verwies Sahra Kundschaft und Danka Dreßler beide SVG Eggesin 90 auf die Plätze.

Bei den 1000 m, die die männliche Jugend unter sich austrugen, siegte Jamie Wallberg (SVG Eggesin 90) vor Cristian Wittkopf und Florian Hrabanski beide Running Gags Löcknitz.

Auch die Ergebnisse unserer Sportler konnten sich sehen lassen. So belegte Lenny Regner und Lennox Schöneberg Platz zwei und drei in der AK MK U8. Lea Ivers belegte Platz drei in ihrer AK WK U12. In der AK WK U14 belegte Jule Auerbach den vierten Platz. Liam Schmidt konnte sich in der AK MK U12 den dritten Platz erkämpfen. Bei den Männern belegte Tom Landrock auf den 10000 m der Gesamtplatz drei in einer Zeit von 43:19 min.

 
Copyright © 2018 SV EINHEIT UECKERMÜNDE. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.