Tolle Bedingungen in Torgelow: Bundestrainer ist voll des Lobes PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   

MITTWOCH, 08. AUGUST 2018

VOLLEYBALL

Tolle Bedingungen in Torgelow: Bundestrainer ist voll des Lobes

Die weibliche Jugendnationalmannschaft U 17 und Ihr Trainer Jens Tietböhl verbringen ein sechstägiges Trainingslager in Torgelow – und sind begeistert.

weibliche Jugendnationalmannschaft U 17

Wieder einmal haben die Einheit Volleyballer hochkarätigen Besuch. In Zusammenarbeit mit der Stadt Torgelow wurde ein Trainingslager für die jüngste Volleyball - Nationalmannschaft unseres Landes organisiert. Sechs Tage lang wurde in der Torgelower Volksporthalle gebaggert und gepritscht. Täglich standen trotz der großen Hitze 6 Stunden Training auf den Plan. „Es ist echt Klasse hier. Wir haben die Halle hier ganz für uns alleine“ sagte Bundestrainer Tietböhl und lobt die Stadtverwaltung Torgelow und die Volleyballer vom SV Einheit Ueckermünde. „Was die organisatorisch für uns auf die Beine stellen und welch ideale Bedingungen sie für uns schaffen, ist hervorragend.

Tietböhl bereite seine Schützlinge in erster Linie auf die sportlichen Höhepunkte im kommenden Jahr vor. Das wäre einmal die Jugendolympiade in Aserbaidschan sowie die Weltmeisterschaft in Brasilien. Der erfahrene Bundestrainer, der Jahr für Jahr mit seinen U - Nationalmannschaften nach Torgelow kommt, ist optimistisch das wir bei beiden Höhepunkten eine gute Platzierung erreichen können. Bei der letzten Europameisterschaft konnte dieses Team einen guten 7. Platz erreichen. Daran möchte das Team anknüpfen.

Dieser Jahrgang hält doch einige sehr gute Talente bereit und die ein oder andere Spielerin wird mal den Sprung in unsere A – Nationalmannschaft schaffen können.

Volleyball ist einfach geil! Das sagte der Kapitän der Mannschaft – Simona Dammer. Sie ist 15 Jahre alt und kommt aus Mauerstetten in Bayern. Sie spielt schon 10 Jahre Volleyball. Faszinierend ist das wir ein sehr gutes Kollektiv sind und gemeinsam um Siege und gute Platzierungen kämpfen, so der Kapitän.

Simona Dammer

Auch der Abteilungsleiter Volleyball vom SV Einheit Ueckermünde Gerhard Bastke ist begeistert. Wie diszipliniert die jungen Mädchen trainieren einfach toll. Bastke verbindet mit dem Bundestrainer eine über 30 jährige Freundschaft. Deshalb ist es für mich selbstverständlich, dass wir hier gute Bedingungen für die Mädchen schaffen, so der Volleyballchef.

Doch nicht nur trainiert wurde in Torgelow. Ein zünftiger Grillabend wurde organisiert. Die stellvertretene Bürgermeisterin – Frau Pukallus – ließ es sich nicht nehmen vorbeizuschauen um das Team zu begrüßen. In lockerer Atmosphäre wurden Gedanken ausgetauscht und von vergangenen Erlebnissen berichtet. Frau Pukallus versprach, dass die Mannschaft zur Vorbereitung auf die Wettkämpfe im nächsten Jahr wiederkommen darf. Die Freude war natürlich riesengroß, fühlen sich die Mädchen und das Team „pudelwohl“ in Torgelow.

Im Anschluss an diesem Trainingslager fährt das Team nach Polen, wo zwei Länderspiele gegen die gleichaltrigen polnischen Mädchen anstehen. Wünschen wir das Team viel Erfolg.

 
Copyright © 2018 SV EINHEIT UECKERMÜNDE. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.