Freitag, 19 Januar 2024 23:47

BallRox peilen den Landesliga-Staffelsieg an

Die BallRox aus Ueckermünde um Daniel Havlitschek (linkes, gegen Gerald Bahr) tretten in Neubrandenburg an. Foto: Andy Bünning Die BallRox aus Ueckermünde um Daniel Havlitschek (linkes, gegen Gerald Bahr) tretten in Neubrandenburg an. Foto: Andy Bünning

NORDKURIER – HAFF-ZEITUNG – FREITAG, 19. JANUAR 2024

BASKETBALL

Am letzten Spieltag fehlt den Basketball-Herren aus Ueckermünde in Neubrandenburg nur noch ein kleiner Schritt zur Meisterschaft.

Ueckermünde. Vor dem größten Erfolg seit dem Wiedereintritt in den Spielbetrieb stehen die Herren der Ueckermünder BallRox am Sonntag. Am letzten Spieltag in der Landesliga Staffel Ost wollen die Ueckermünder in Neubrandenburg den Staffelsieg sicherstellen. Eine tolle Entwicklung für die Mannschaft. Immerhin schlossen die Basketballer vom Haff noch 2020 eine Saison ganz ohne Sieg ab. In der Spielzeit 2022/2023 pausierte das Team dann sogar ganz.

Nun können sich die Korbjäger vom Haff sogar eine Niederlage mit bis zu 44 Punkten Differenz erlauben, da die BallRox das Hinspiel mit 100:55 für sich entscheiden konnten. Wollen die Viertorestädter noch eine Chance auf den Staffelsieg erhalten, so müssten sie einen Sieg mit mindestens 46 Punkten Differenz verbuchen. Damit liegt die Favoritenrolle klar bei den Gästen, die jedoch gewarnt sind. Immerhin stehen auch bei den Neubrandenburgern ehemalige Landesauswahlspieler und erfahrene Oberliga-Akteure im Kader. Spielbeginn in der Sporthalle Stavener Straße in Neubrandenburg ist um 15 Uhr.

Gelesen 172 mal
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.