Freitag, 28 Februar 2020 10:53

Finalrunden in „Ferdi“ und Ueckermünde

geschrieben von Pressewart
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

NORDKURIER – HAFF-ZEITUNG – FREITAG, 28. FEBRUAR 2020

VOLLEYBALL

Ueckermünde/Ferdinandshof. Der SV Einheit Ueckermünde ist am Sonnabend Gastgeber für die A-Finalrunde der Landesmeisterschaft bei den U14-Volleyballerinnen. In der Sporthalle des Greifen-Gymnasiums treten die besten sechs Mannschaften dieser Altersklasse aus Mecklenburg-Vorpommern an. Mit dabei sind der gastgebende SV Einheit Ueckermünde, der Schweriner SC I, der SC Neubrandenburg, der ESV Turbine Greifswald, der 1. VC Stralsund und der 1. VC Parchim.
Ebenfalls morgen findet in der Sporthalle der Regionalen Schule in Ferdinandshof die B-Finalrunde der U14-Landesmeisterschaft statt. Neben den jungen Volleyballerinnen vom SV Grün-Weiß Ferdinandshof haben sich die HSG Uni Rostock, der Schweriner SC II, der VV Bergen und der Malchower SV angekündigt. joh

Gelesen 366 mal
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.