Freitag, 06 März 2020 09:35

Letzter Spieltag für den Meister

geschrieben von Pressewart
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

NORDKURIER – HAFF-ZEITUNG – FREITAG, 06. MÄRZ 2020

VOLLEYBALL

Ueckermünde. Nach der Pflicht kommt die Kür: Die Volleyball-Männer vom SV Einheit Ueckermünde reisen morgen als vorzeitiger Meister zum Abschluss der Landesklasse-Saison nach Greifswald. Die Ueckermünder tragen dort zwei Partien aus, zweimal heißt der Gegner VV Gryps Greifswald, der aktuell Tabellenvierter ist. Das erste Spiel beginnt um 10 Uhr. „Obwohl wir schon als Meister feststehen, wollen wir trotzdem beide Spiele gewinnen“, sagt Einheit-Kapitän Roland Florin, der zufrieden mit der Saison 2019/2020 ist. „Wir haben uns stetig weiterentwickelt und uns peu à peu gesteigert“, so Florin weiter. joh

Gelesen 348 mal
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.