Samstag, 15 Juni 2019 04:18

Baggern, Pritschen, Blocken: Wer möchte beim SV „Einheit“ mitspielen?

geschrieben von Pressewart
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Baggern, Pritschen, Blocken: Wer möchte beim SV „Einheit“ mitspielen? Am 22. Juni ist es wieder soweit. Die Abteilung Volleyball des SV Einheit Uecker¬münde lädt zum Beachturnier an den Haffstrand.

Regionalmagazin zwischen Uecker & Randow FUER UNS – AUSGABE JUNI/2019 – FREITAG, 14. JUNI 2019

VOLLEYBALL

Ueckermünde. Wenn der Abteilungslei­ter Gerhard Bastke von Volleyball spricht, leuchten sei­ne Augen. Seit nunmehr 52 Jahren hat der in­zwischen 65-Jährige sich dem Volleyball verschrieben. „Es ist die geil­ste Sportart der Welt", schwärmt er. Vor Augen in Gedanken die vielen tol­len Erlebnisse gemeinsam mit seinen Mitstreitern. Die Abtei­lung Volleyball ist mit 82 Mit­gliedern die größte Abteilung beim SV Einheit Ueckermünde. Kurz vor dem 70. Geburtstag des Sportvereins im Mai dieses Jahres erreich­ten die Volleyballer hervorragende Er­gebnisse. Die Da­menmannschaft schon seit Jahren in der höchsten Klas­se in Mecklenburg-­Vorpommern, sprich der Verbandsliga, aktiv, steht so gut wie noch nie da. Die Saison ist gerade zu Ende. Die Mannschaft erkämpfte einen sensationellen 3. Platz. „Ich bin sehr stolz auf die ,Ladys' und Trainer Detlef Rühl", lobt Gerhard Bastke.

Die Saison der Herrenmann­schaft, sie spielt in der Landesli­ga, war hingegen nicht ganz so gut. Sie belegten Platz 8. Die Freizeitmann­schaft spielt er­folgreich in der Vorpommern­liga und be­stimmt dort das Niveau mit. Ganz beson­ders am Herzen liegt dem Ab­teilungsleiter die Arbeit mit den Kindern. Dreimal in der Woche steht er selbst in der Halle und bringt den Kids das Einmaleins des Volleyball­sports bei. Ge­meinsam mit seinen beiden Mitstreitern Antje Pecker und Detlef Rühl fährt Bastke mit den Jüngsten tolle Erfolge ein. So konnte die U 12 (weiblich) den 4. Platz beim Pokalfinale in Mecklenburg-Vorpommern belegen. Die gleiche Platzie­rung belegte die U 13 (weiblich) beim Pokalfinale und beim Fi­nale der Landesmeisterschaft in Mecklenburg-Vorpommern. Mit dem 4. Platz beim Landesmeis­terschaftsfinale qualifizierten sich die Mädels der U 13 für die Norddeutsche Meisterschaft im Juni in Parchim. „Das ist sensati­onell und bisher einmalig in der Geschichte der Kinderabteilung des Volleyballs", schwärmt der Trainer der Kids.

Einer der Höhepunkte der Ab­teilung Volleyball wird das 22. Beachturnier am 22. Juni am Ueckermünder Strand sein. Es haben sich über 50 Teams aus ganz Deutschland und Polen an­gesagt. Jährlich sind die Einheit Volleyballer Gastgeber für ein Trainingslager der weiblichen Jugendnationalmannschaften. In Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Torgelow wird diesmal eine U 17 Auswahl unter Leitung des Bundestrainers Jens Tietböhl ihre Zelte Ende Juni/Anfang Juli in Torgelow aufschlagen. „Einen Nachmit­tag werden dann die National­spielerinnen ein gemeinsames Training mit den gesamten Kids unserer Abteilung durchfüh­ren." Damit die Mannschaften auch weiterhin erfolgreich sind, sucht der Verein händeringend Nachwuchs im weiblichen Be­reich. Sportliche Mädchen der Jahrgänge 2009 bis 2012 sind herzlich willkommen. Freitags von 15 bis 16 Uhr trainieren die Mädels in der Sporthalle der Goethe-Turnhalle. Weitere Infos auf: einheit-volley. jimdo.com oder auf der Home­page des Vereins sv-einheit- ueckermuende.eu pm/hm


 

Gelesen 93 mal
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.