Freitag, 21 Juni 2019 21:14

Beach-Turnier am Ueckermünder Strand

geschrieben von Pressewart
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Beach-Turnier am Ueckermünder Strand 140 Spiele werden auf den zwölf Feldern ausgetragen, um die Sieger zu ermitteln. Foto: Christian Johner/Archiv

NORDKURIER – HAFF-ZEITUNG – FREITAG, 21. JUNI 2019

VOLLEYBALL

Am Samstag steht wieder das Beach-Turnier am Ueckermünder Strand an. Bei den Gastgebern hofft man auf eine Medaille. Doch das wird kein Spaziergang.

Ueckermünde. Abteilungsleiter und Cheforganisator Gerhard Bastke und seine Crew vom SV Einheit Ueckermünde haben wieder tolle Vorarbeit geleistet. Das 22. Ueckermünder Beach-Turnier, das auch als viertes Günter Funke-Gedenkturnier ausgetragen wird, wartet am Samstag mit einem  tollen Teilnehmerfeld auf. Insgesamt 50 Teams aus fünf Bundesländern sowie aus Polen werden in vier Kategorien am Ueckermünder Strand um die besten Plätze baggern und pritschen.
Besonders erfreut ist Gerhard Bastke, dass in den beiden Wettbewerben der Mädchen – U12 und U13 – 21 Teams gemeldet haben. So sind Mannschaften aus Cottbus, Eisenhüttenstadt und Schwerin das erste Mal dabei. Zu hohe Erwartungen hat der Volleyballchef nicht an die Mädels vom SV Einheit. Zwar haben sie versucht, am Mittwoch für das Turnier zu trainieren. „Es war aber zu heiß, deswegen konnten wir nicht lange am Strand üben“, sagte Gerhard Bastke. Trotzdem sei das Ziel eine Medaille. Besonders Neubrandenburg und Schwerin seien aber harte Konkurrenz.
Auch bei den Erwachsenen, die in den Wettbewerben Duo-Mix (eine Frau und ein Mann) sowie  Quadro Mix (mindestens eine Frau von vier Spielern) an den Start gehen, dürfen sich die Zuschauer auf ein gutes Turnier freuen. „Es sind wieder viele Stammgäste, aber auch Neueinsteiger an Bord“, erklärte Gerhard Bastke, der sich auf ein ausgeglichenes Turnier freut. Beginn ist morgen um 9.30 Uhr. 140 Spiele werden auf den zwölf Feldern ausgetragen.

Gelesen 74 mal
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.