Donnerstag, 05 September 2019 10:30

Wer wird Volleyball-Meister in Vorpommern-Liga?

geschrieben von Pressewart
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

NORDKURIER – HAFF-ZEITUNG – DONNERSTAG, 05. SEPTEMBER 2019

VOLLEYBALL

Vorpommern. Zehn Volleyball-Mannschaften werden ab dem 14. September in der Vorpommern-Liga ihren Meister ermitteln. An den Start gehen außer den Titelverteidigern von Café Florian Bansin die Mannschaften des Strasburger SV, SV Eintracht Zinnowitz, SV Fortuna Zerrenthin, BSC Hanse Greifswald, SV Einheit Ueckermünde, SCN Neubrandenburg Oldies sowie VSG 90 Neubrandenburg, SVV Drögeheide und Poltramp Yard.
Neu in der Liga sind die SCN-Oldies, während sich Medizin Pasewalk und die SG Peenestrom Wolgast vom Spielbetrieb zurückgezogen haben.
Der erste Spieltag wird am 14. September in Pasewalk ausgetragen. In der vergangenen Saison starteten in der Vorpommern-Liga elf Mannschaften. Am Ende verwies Café Florian Bansin die Mannschaften des BSC Hanse Greifswald und SV Einheit Ueckermünde auf die beiden weiteren Podiumsplätze.

Gelesen 23 mal
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.