Samstag, 05 September 2020 10:25

Staffeln der Volleyballer und Basketballer stehen fest

geschrieben von Pressewart
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Die Volleyball-Männer des SV Einheit Ueckermünde um Sven Behnke (hier beim Blockversuch) nehmen in der neuen Saison in der Landesliga teil. Foto: Andy Bünning Die Volleyball-Männer des SV Einheit Ueckermünde um Sven Behnke (hier beim Blockversuch) nehmen in der neuen Saison in der Landesliga teil. Foto: Andy Bünning

NORDKURIER – HAFF-ZEITUNG – SAMSTAG, 05. SEPTEMBER 2020

BASKETBALL - VOLLEYBALL

Insgesamt zwei Volleyball-Mannschaften und ein Basketball-Team nehmen aus der Uecker-Randow-Region am Spielbetrieb teil.

Uecker-Randow. Der Tischtennisverband und die Handballverbände in M-V haben schon vor etlichen Wochen ihre Staffeleinteilungen bekannt gegeben. Jetzt haben der Volleyballverband und der Basketballverband nachgezogen. Wie schon in den vergangenen Spielzeiten sind auch in dieser Volleyball-Saison wieder zwei Mannschaften des SV Einheit Ueckermünde am Spielbetrieb angemeldet. Die Frauen des SV Einheit sind wie auch in den vergangenen Spieljahren in der Verbandsliga und damit in der höchsten Spielklasse Mecklenburg-Vorpommerns aktiv.
Für die Damen beginnt die Saison am 27. September in Neustrelitz. Insgesamt haben die Ueckermünderinnen drei Heimspieltage. Der erste ist für den 24. Oktober angesetzt. Gegner in der einzigen Verbandsliga-Staffel sind der SC Neubrandenburg, der HSV Neubrandenburg, der PSV Neustrelitz, der ESV Turbine Greifswald II, die HSG Uni Rostock, der SV Warnemünde II, der SV Einheit Schwerin und die Volley Tigers Ludwigslust.
Die Männer des SV Einheit Ueckermünde hatten in der Vorsaison aus der Landesklasse den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga geschafft. Von Bedeutung war der sportliche Wiederaufstieg jedoch nicht. Weil nämlich immer weniger Männermannschaften für den Spielbetrieb im Volleyballverband M-V melden, gibt es grundsätzlich keine Landesklassen mehr. In der Landesliga Ost – eine von zwei Landesligen – treffen die Ueckermünder auf den HSV Neubrandenburg II, den Stavenhagener SV, den VV Gryps Greifswald, den SKV Müritz II, den SC Laage, den VC Sanitz sowie den ESV Turbine Greifswald II, III und IV. Der erste Spieltag steigt für den SV Einheit bereits am 13. September in Greifswald. Der erste von insgesamt drei Heimspieltagen steht am 17. Oktober auf dem Programm.
Ihre zweite Saison im offiziellen Spielbetrieb absolvieren die Basketballer des SV Einheit Ueckermünde „BallRox“. Auch der Basketballverband M-V hat die Struktur seiner Ligen verändert. Eine Landesliga, in der die Ueckermünder Korbjäger in der Vorsaison spielten, gibt es nicht mehr. Dafür messen sich die „BallRox“ in einer von zwei Oberligen. In der Oberliga Ost heißen die Gegner SV Turbine Neubrandenburg, EBC Rostock VI sowie SG Greifswald I und II. Den Auftakt bestreiten die Ueckermünder am 24. Oktober in Rostock. Das erste von vier Heimspielen ist am 8. November vorgesehen.

 
 
Gelesen 105 mal
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.