Montag, 23 Oktober 2023 08:06

Einheit-Volleyballer starten erfolgreich in die Saison

Die Ueckermünder Landesklasse-Volleyballerinen starten mit einem Sieg in die Saison. Foto: ZVG Die Ueckermünder Landesklasse-Volleyballerinen starten mit einem Sieg in die Saison. Foto: ZVG

NORDKURIER – HAFF-ZEITUNG – MONTAG, 23. OKTOBER 2023

VOLLEYBALL

Der SV Einheit Ueckermünde ist mit mehreren Mannschaften im Spielbetrieb vertreten.

Ueckermünde. Die Volleyball-Mädchen des SV Einheit Ueckermünde sind in der Landesklasse gut in die Saison gestartet, holten vier Punkte zum Auftakt. Im ersten Spiel des Tages musste sich Einheit gegen Blau-Weiß 21 Jarmen allerdings mit 2:3 Sätzen geschlagen geben. Im zweiten Spiel gegen TSV Malchin III gewannen die Mädchen souverän mit 3:0 Sätzen. Insgesamt sei es ein äußerst positiver Beginn für die Mannschaft gewesen, sagte Trainer René Hafenstein.
Der nächste Spieltag steht bereits am 11. November in Neubrandenburg an. Der erste Heimspieltag steigt am 2. Dezember in der Sporthalle der Regionalen Schule in Ueckermünde. Darüber hinaus werden die U18-Mädchen des SV Einheit Ueckermünde an der Landesmeisterschaft teilnehmen. Die Vorrunde wird voraussichtlich am 5. November in Schwerin stattfinden. Die Einheit-Männer des SV Einheit Ueckermünde mit Trainer André Fröhlich starten in der Landesliga und sind hochmotiviert. Der erste Heimspieltag für sie ist am 9. Dezember in der Regionalen Schule angesetzt.
Auch in der Freizeitliga hat der Hallenspielbetrieb bereits begonnen. Dabei hat das Ueckermünder Mixed-Team bereits zwei Spiele mit 3:2 Sätzen gewonnen und holte damit die ersten vier Punkte.
Die U12-Mädchen des Vereins werden erstmals im Landespokal und bei der Landesmeisterschaft ihr Können unter Beweis stellen. Die U14-Mädchen möchten an ihre starken Leistungen der vergangenen Jahre anknüpfen und ebenfalls im Landespokal und den Landesmeisterschaften erfolgreich spielen.
Die erste Gelegenheit, sich zu messen, haben die Mädchen bei einem Vorbereitungsturnier in Neubrandenburg wahrgenommen. Dort belegten die U14-Mädels den 3. Platz; die U12 wurde Zweiter.

Gelesen 141 mal
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.