Freitag, 19 Januar 2024 23:54

Einheit richtet das Landespokalfinale aus

Die U12-Spielerinnen des SV Einheit Ueckermünde freuen sich auf den Landespokal. Foto: ZVG Die U12-Spielerinnen des SV Einheit Ueckermünde freuen sich auf den Landespokal. Foto: ZVG

NORDKURIER – HAFF-ZEITUNG – FREITAG, 19. JANUAR 2024

VOLLEYBALL

Die U-12-Volleyballerinnen aus Ueckermünde wollen sich gegen die Konkurrenz im Greifen-Gymnasium beweisen.

Ueckermünde. Insgesamt 25 Teams aus Mecklenburg-Vorpommern traten in der Altersklasse unter zwölf Jahre zum Volleyball-Landespokal an. Unter ihnen setzte sich in der Vorrunde das talentierte U-12-Team des SV Einheit Ueckermünde durch.

Die jungen Volleyballerinnen spielten ihre Vorrunde in Ferdinandshof. In der Staffel B konnten die Youngsters von Einheit-Trainer Detlef Rühl zwei der drei Spiele für sich entscheiden und sicherten sich damit den 2. Platz. Damit war der Vorrundensieg zwar außer Reichweite, das Jugendteam konnte jedoch im abschließenden Spiel um Platz drei gewinnen und sich dadurch für das Pokalfinale qualifizieren. Dieses findet am Sonntag ab 10.30 Uhr in der Sporthalle des Greifen-Gymnasisums statt.

Neun Mannschaften kämpfen hier um den begehrten Landespokal. "Der SV Einheit Ueckermünde lädt alle Volleyballfans und Interessierten herzlich ein, die Mädels gegen Teams aus Schwerin, Parchim, Neubrandenburg, Stralsund und Warnemünde zu unterstützen", heißt es im Vorfeld von den Gastgebern. "Der Verein freut sich auf zahlreiche Besucher, die die Mannschaft tatkräftig anfeuern."

Gelesen 193 mal
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.