Banner


 

75 Jahre Sportverein "Einheit" Ueckermünde e.V.

Montag, 13 Mai 2024 22:14

Einheit-Volleyballerinnen machen erneut Sprung nach vorn

Trainer René Hafenstein und seine erfolgreichen Volleyballerinnen. Foto: ZVG Trainer René Hafenstein und seine erfolgreichen Volleyballerinnen. Foto: ZVG

NORDKURIER – HAFF-ZEITUNG – MONTAG, 13. MAI 2024

VOLLEYBALL

Die Landesklasse-Saison beendete der SV Einheit Ueckermünde auf Rang fünf. Das Ziel für die neue Volleyball-Spielzeit ist schon gesteckt.

Ueckermünde. Die Volleyball-Mädels des SV Einheit Ueckermünde haben die Hallensaison in der Landesklasse erfolgreich abgeschlossen. Beim letzten Punktspieltag in Greifswald zeigten sie noch einmal eine starke Leistung und gewannen beide Spiele. Gegen den VC Greifswald V hieß es 3:1 (20:25, 25:13, 25:17, 25:17) für die Volleyballerinnen vom Haff. Nachdem sie den ersten Satz noch knapp abgeben mussten, dominierten sie die folgenden drei Durchgänge deutlich und sicherten sich somit einen verdienten Sieg. Im zweiten Spiel gegen TSV Malchin lieferten die Spielerinnen um Trainer René Hafenstein einen spannenden Kampf über die gesamte Distanz von fünf Sätzen. Trotz eines knappen Satzverlusts zu Beginn kämpften sie sich zurück und gewannen zwei Sätze deutlich. Nach einem verlorenen vierten Satz entschied Einheit im entscheidenden Tie-Break das Spiel für sich. Am Ende hieß es 3:2 (23:25, 25:12, 25:15, 17:25, 15:8).

Insgesamt schloss die Mannschaft die Hallensaison auf dem 5. Platz ab, wobei sie acht von 14 Spielen für sich entscheiden konnte. Damit ist eine deutliche Verbesserung im Vergleich zum Vorjahr zu sehen. In der Saison 2022/23 schloss das Team auf Rang sieben ab, mit nur 4 Siegen. Er sei sehr stolz auf die Leistung seiner Mädels, die nur mit einem Spiel Rückstand am 4. Platz vorbeigeschrammt seien, sagte der Trainer. In der neuen Saison wolle man eine Platzierung in den Top drei anpeilen. Besonders herausragend war in dieser Saison Spielerin Thalia Martin, die in der Landeskasse Ost als wertvollste Spielerin (MVP) ausgezeichnet wurde. Mit dieser Leistung im Rücken startet das Team nun in die Sommersaison, in der vor allem Beachvolleyball-Training stattfinden wird, um sich auf das 25. Beachvolleyball-Turnier am 29. Juni im Ueckermünder Haffbad vorzubereiten.

Gelesen 34 mal
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.